www.bts-ols-nein.ch

 Newsletter August 2012

NEIN zur Transitachse

 

BTS/OLS als
Umfahrung der Stau-Regionen Zürich und Gotthard?

Der Seerücken und das Thur- Aachtal würden mit BTS/OLS zu internationalen Transitrouten. Wollen wir das? Lesen sie hier weiter....

Download/TransitNordSued.pdf

Strassenscheuchen

...machen Sie mit

und basteln Sie eine Strassenscheuche um die BTS/OLS zu verscheuchen.

Es winken tolle Preise für die originellsten Strassenscheuchen.

Wer keinen prominenten Platz zur Verfügung hat, man soll ihr Kunstwerk ja schliesslich gut sehen, dem bieten diverse Landbesitzer im ganzen Thurgau ein Plätzchen an. Hier finden Sie eine Liste der Landbesitzer. Auch wenn sie ein Grundstück an der Strasse haben, aber handwerklich oder kreativ nicht so begabt sind, melden Sie sich bei uns.

Ab dem 11. August sollte Ihre Strassenscheuche mit einer Warnweste (z.B. Landi 2.90.-) und einem Schild (wird von uns zur Verfügung gestellt) um den Hals ausgestattet werden.

Eine Jury wird am 6. September, noch vor der Abstimmung, die originellsten und schönsten Strassenscheuchen prämieren und die Gewinner bekanntgeben.

Schicken Sie uns per email ein Bild Ihrer Strassenscheuche mit dem genauem Standort und Ihrem Namen, Adresse und email. Das Bild wird auf unserer Webseite veröffentlicht.

Strassenscheuchen-workshops

 

weitere Termine bitte melden an info@bts-ols.ch

Hier noch eine Bauanleitung von Madlen Neubauer: HeinzenAnleitung.pdf

 

11. August ? Strassenscheuchen Workshop auf dem Hof von Monika Stäheli, Chroberg, Hefenhofen (071 410 05 45) remo.chroberg@bluewin.ch

11. August ? 10 ? 12 Uhr,  werden bei Heike Aus der Au in Boltshausen Scheuchen ?gebastelt?. Wer also Lust auf gemeinsames Schaffen hat, ist herzlich zum Mitmachen eingeladen. Bitte bei Heike Aus der Au anmelden (heike.ausderau@bluewin.ch +  071 622 34 64). Material bitte mitbringen! Einige Heinzen und Werkzeuge stehen zur Verfügung.

18. August ? Am Samstagmorgen ab 08.30 Uhr. Kommen Sie und ihre Kinder vorbei. Bringen Sie verschiedenes Material mit wie: Besen, Hüte, Mäntel, Federn? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir basteln dann Strassenscheuchen die hoffentlich die geplanten Schnellstrassen BTS-OLS vom schönen Thurgau fernhalten. Treffpunkt: Familie Heuberger Wilenstrs. 4, 9322 Egnach


auf den warte ich noch!

Velotour Hinterthurgau
18. August 12

 

Treffpunkt um 9.10h in Wil am Bahnhof. Dann gemütliche Fahrt über Münchwilen (ca.9.30), Eschlikon (ca. 11.30) mach Aadorf (ca.12.45)
weitere Infos: VelotourHTInfo.pdf
TIPP: Wer ein ganz besonderes Velo mieten möchte: Velo-Schür in Wil: http://www.veloschuer.ch

Abendspaziergang
für Frauen
20. August 12

 

Wohin führen uns neue Strassen?
Ein ausgedehnter Abendspaziergang für Frauen
17.20h Bahnhof Sulgen Fussweg nach Erlen zur Biogärtnerei Neubauer mit Imbiss und Willkommensdrink.
ab 19.45h Präsentation Projekt BTS/OLS des Kantons und der Umbau-Variante der Umweltverbände.
(auch eine direkte Teilnahme in Erlen ist möglich)

Velowanderung
auf dem Seerücken
26. August 12

 

Velowanderung auf dem Seerücken
Start zwischen 9.00 und 11.00h in Rutishausen (siehe Plan) und mit Velo oder zu Fuss zur Wildsauenhütte in Kreuzlingen... immer der geplanten OLS nach ...

Aussichtsbühne, Verpflegungsposten, am Ziel Mittagessen mit Grilladen etc. und Benefizkonzert mit der Froilein-Heidelberger Band, Altnau

ProgrammVelotourOLS.pdf

weitere Termine

 

Im August gibt es sehr viele weitere Termine, Aktionen und Veranstaltungen gegen die BTS/OLS. Wo in Ihrer Gegend was los ist sehen Sie jederzeit aktuell in unserer Agenda.

www.bts-ols-nein.ch

weiterleiten ...  ja, bitte!

 

Kennen Sie weitere Strassengegner?

Leiten Sie diesen Newsletter doch einfach an Freunde und Bekannte weiter - Publicity können wir sehr gut brauchen, Danke!

                
          

Kontakt

Ich möchte keine weiteren Newsletter mehr bekommen: Newsletter abmelden (falls die Abmeldung nicht klappen sollte,
bitte ich um eine kurze Mitteilung an sekretariat@bts-ols.ch

Webseite: www.bts-ols-nein.ch    Facebook: bts-ols-nein     Newsletter neu abonnieren